MENÜ

Absauggerät ACCUVAC Lite

Einfach stark − Absaugung leicht gemacht

Bild

Wenn der Patient aufgrund einer Verlegung der Atemwege nicht mehr selbstständig atmen kann, wird es ernst. Dies führt schnell zu Sauerstoffmangel bis hin zur Bewusstlosigkeit. In Notfallsituationen ist das unverzügliche und effektive Freimachen der Atemwege somit überlebenswichtig. Weltweit vertrauen Rettungsdienste daher auf die kompakten und zuverlässigen Absauggeräte und Absaugpumpen von WEINMANN Emergency - sie retten im Ernstfall Leben und sind in kürzester Zeit am Notfallort einsatzbereit. ACCUVAC gilt seit Jahrzehnten als Standard für die Atemwegsabsaugung in der Notfallmedizin.

Die neue Generation der ACCUVAC Absaugpumpen wird mit der ACCUVAC Lite sinnvoll erweitert. Als kleine Schwester der ACCUVAC Pro sorgt die tragbare elektrische Absaugpumpe ACCUVAC Lite bei der Absaugung des Mund- und Rachenraumes eines Patienten bzw. bei einer endotrachealen oder bronchialen Absaugung für freie Atemwege. Die einfache und intuitive Handhabung der Absaugpumpe garantiert eine schnelle und effektive Therapie im Rettungsdienst oder in der Klinik.

Die mobile Absaugpumpe für ein breites Einsatzgebiet

Der Unterdruckbereich der Absaugpumpe ACCUVAC Lite kann durch den leicht bedienbaren Vakuumregler stufenlos eingestellt und variabel angepasst werden. Damit ist das flexibel einsetzbare Absauggerät sowohl für die Behandlung von Erwachsenen als auch von Kindern und Kleinkindern hervorragend geeignet. Die Absaugpumpe ACCUVAC Lite dient den Rettungsdiensten nicht nur für die Absaugung der Atemwege, ebenso ist sie für die Evakuierung von Vakuumschienen und Vakuummatratzen einsetzbar. Für alle Notfälle ist der Rettungsdienst mit der Absaugpumpe ACCUVAC Lite also bestens gerüstet.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Variabel einsetzbar
  • Sicher und hygienisch
  • Intuitiv bedienbar und robust
  • EN 1789-konforme, sichere Unterbringung mit Wandhalterung im Fahrzeug
  • Kompatibel mit bereits bestehender Wandhalterung