MENÜ

Einkaufsportfolio

Für unsere Produktion benötigen wir einbaufähige Produkte und Baugruppen aus folgenden Bereichen:

  • zeichnungs- und werkzeuggebundene Kunststoffteile
  • elektronische Flachbaugruppen
  • elektromechanische Bauelemente
  • zeichnungsgebundene Dreh-, Fräs- und Stanzteile
  • zeichnungsgebundene Umformartikel
  • zeichnungsgebundene Textilprodukte
  • pneumatische Bauelemente
  • Dienstleistungen
  • Halbzeuge
  • technische und medizinische Standardprodukte
  • Sensorik

Bitte beachten Sie:

  • der Jahresbedarf bei unseren Artikeln liegt zwischen 1 – 40.000 Stück
  • wir betreiben in der Regel Single-Sourcing
  • wir schließen mehrjährige Rahmenaufträge ab
  • aus logistischen Gründen vermeiden wir Beistellteile und bevorzugen den Bezug von funktionsgeprüften Baugruppen
  • Kanban-Lieferverträge werden vorgezogen
  • bei werkzeuggebundenen Teilen erwerben wir grundsätzlich das Eigentum an den Werkzeugen nach erfolgreicher Serienfreigabe
  • wir spezifizieren in der Regel unsere bezogenen Materialien und erwarten deren dokumentierte Einhaltung

Standard Einkaufsbedingungen:

Preisstellung: CPT – carriage paid to (Incoterms 2010), einschl. Verpackung

Zahlungsbedingung: 14 Tage -2% Skonto, 30 Tage netto

Verpackung: Pendelverpackungen werden vorgezogen 

Allgemeine Einkaufsbedingungen der WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG